Allparteilich denken, fühlen & reden lernen

Seminar

Allparteilichkeit überwindet das Gegeneinander. Wer allparteilich denkt und handelt, dem fliegen die Herzen der Menschen zu. Denn alle und alles wartet darauf, einen Platz zu bekommen. Allparteilichkeit ist die Kunst, Weite in die Kleinigkeiten des Alltages zu bringen. Jedem Anliegen einen Raum zu geben ohne dabei die faktischen Gegebenheiten oder die eigenen Gefühle zu verraten, ist eine hohe Kunst. Allparteilichkeit tut genau dies. Sie integriert alle Aspekte einer Situation zu einem stimmigen Ganzen und erschafft damit eine blühende Zukunft. Was immer ins Bewusstsein integriert werden kann, gibt der Richtung, die wir einschlagen, zusätzlichen Schub.
Das Wochenende ist dafür da, in das Bewusstsein von Allparteilichkeit einzutauchen und sehr handfest verschiedene Anliegen und Aspekte des eigenen Lebens in ein Ganzes zu stellen. Sie lernen auch, welche sprachlichen Finessen  allparteilich wirken und wie sie eingesetzt werden können.

Sa, 14/04/2018 - 09:30 bis So, 15/04/2018 - 17:00
Brunnadern, Auboden
Kosten: 
420.- (Frühbucher 380.-)
Kosten Partner: 
XXX
in: 

Wirkstatt Auboden

, Auboden 562, 9125 Brunnadern im Neckertal (SG)