Allparteilichkeit, ein effizientes Führungswerkzeug

Seminar
Parteilichkeit ist nötig, um eigene Interessen zu verwirklichen. Unparteilichkeit ist unabdingbar, um im Widerstreit mehrerer Parteien zu schlichten. Um jedoch auch in komplexen Situationen die individuellen Anliegen Einzelner mit den Anforderungen des Betriebes in Einklang zu bringen, braucht es ein stärkeres Instrument - die Allparteilichkeit. 
Sie gibt allem einen Platz – den Notwendigkeiten der Gegenwart genauso wie den Anliegen der Zukunft, den Bedürfnissen der Mitarbeitenden ebenso wie den Ansprüchen fachlicher Perfektion usw.
Mi, 21/03/2018 - 09:00 bis 17:00
Organisation: 
Bern
Kosten: 
690.-
in: 

Regensdorf bei Zürich

Fernfachhochschule Schweiz, Althardstr. 60, 8105 Regensdorf.

Anfahrt: Von Zürich HBF die S6 Richtung Baden, bis Haltestelle Regensdorf-Watt.
Die Fernfachhochschule liegt gleich neben dem Banhof SBB.
        Anmeldung & Organisatorische Auskünfte zu diesem Kurs direkt beim: Sekretariat des Centre Patronal: Kapellenstrasse 14, Postfach, 3001 Bern. T +41 58 796 99 09. Email: biku@centrepatronal.ch