Gehört werden!

Die positive Wirkung vitaler Kommunikation
Seminar
Nicht immer gelingt es uns, eigenen Anliegen Gehör zu verschaffen. Wenn auch Sie schon die Erfahrung gemacht haben, dass Sie trotz vieler Worte nur wenig erreichen, kann es hilfreich sein, die eigenen Kommunikations-Gewohnheiten zu überprüfen.
Ob wir das Gegenüber für eigene Anliegen gewinnen können, hängt wesentlich von den Selbstverständlichkeiten ab, die unausgesprochen zirkulieren. Denn heimliche Erwartungen, Unsicherheiten oder Druck sabotieren die Kommunikation verlässlich.

Alle, die sicherer und wirkungsvoller auftreten möchten, können am Seminar durch einfache verbale und averbale Übungen die eigene Kommunikation reflektieren und lernen, Worte, Stimme und Körpersprache bewusst einzusetzen. Sie üben dem Gegenüber gelassen entgegen zu treten und eigenen Anliegen Gehör zu verschaffen - mit wachsender Ausstrahlung bei sinkender Anstrengung.
Sa, 30/06/2018 - 09:00 bis 17:00
Wiesendangen b. Winterthur
Kosten: 
260.- (220.- für Frühbucher bis 4 Wo vorher)
Kosten Partner: 
230.- (190.- für Frühbucher bis 4 Wo vorher)
in: 

Wiesendangen, Raum zur Platane

Schulstrasse 38, 8542 Wiesendangen
Mit Auto: Autobahn: bis Ausgang Nr. 72: Oberwinterthur / Wiesendangen

Mit Bahn: Bis Winterthur. Dort mit der S8 oder S 12 Richtung Weinfelden, zwei Stationen; Dauer 6 Minuten
x.21 und x.45   Abfahrt in Winterthur
x.26 und x.51    Ankunft in Wiesendangen SBB. Dann Bus 610 bis Haltestelle "Dorf", oder zu Fuss 15'