W 5.8.1.
Das Pirschen der Stimmigkeit. Pirschen bis zur rücksichtsfreien Selbstverständlichkeit

Die fünf grundlegenden Stimmigkeiten, die das Pirschen braucht sind: - Rücksichtsfreiheit. Das bedeutet nicht Rücksichtslosigkeit, aber auch nicht grenzenlose Empathie, sondern eine form von Absolutheit, die sich nicht relativieren lässt, ohne fundamentalistisch zu sein. Es bedeut auf dem Platz dem Platz der ‘Freiheit von Rücksicht' zu tanzen, ohne rücksichtslos zu sein und das Absolute mit der Zuneigung zu verbinden.
Vorderlist bedeutet, alle Hinter listen in Vorderlist zu verwandeln, Strategien in unbegrenzte Nachhaltigkeiten einzubetten
Geduld heisst, Ausdauer ohne Anstrengung, Weite ohne Nachlässigkeit, Aufnehmen können, ohne Energie zu verlieren.
Sanftheit heisst die Kunst wieder den tierischen Ernst und gegen ebenso gegen die Lächerlichkeit und Oberflächlichkeit.
Selbstverständlichkeit heisst Inkarnation, Denkwandel und Training bis wir soweit sind, dass unser Pirschen zur zweiten Natur wird. Wer diese fünf Grundstimmigkeiten beherrscht, erreicht das Reich der dynamischen Gelassenheit, die unbesiegbar ist und dank ihres Charisma "umwerfend" wirkt.
Dieses Werkzeug lässt die Kriterien erfahren, die zur präzisen Begegnung mit den fünf Stimmigkeiten beitragen.