W 7.1.1.
Drohungen in Einladungen verwandeln

Wir drohen oft mit Strafen oder Liebesentzug (''Sei brav, sonst ...''). Einladungen in Wort, und Gesten wirken jedoch besser, denn sanfte Verlockung ist wirksamer als Lob und Strafe. Vertiefen Sie ihre Einsichten und Erfahrungen. Wer droht, will den Andern abhalten. Wer einlädt, will den Andern zu sich heranholen. Weil der unbedingte Bezug zum Andern in jeder Drohung schon da ist, braucht es "nur" die Umwandlung vom Abhalten zum Herholen.
Dieses Werkzeug zeigt, wie Drohungen, die durch Ärger, Zorn und Kränkung entstehen, zur Einladung werden kann.