E 1.2
ExSource II: Die grossen existentialen Basisressourcen

Dieses Seminar beschäftigt sich vertieft mit den existentialen Basisressourcen. Loyalität, Selbstverständlichkeit, Vertrauen und Urvertrauen, Hingabe und (effiziente - nicht resignative) Selbstauflösung sind solche grossen, existentialen Ressourcen, welche das Basislager für jeden Aufstieg der Person, des Individuums und seiner Authentizität bilden.
Loyalität ist dann gerufen, wenn Emotion (z.B. in Antipathie oder Wut) die zwischenmenschlichen Beziehungen nicht mehr schützen oder fördern kann. Vertrauen kann man fördern, ruinieren und wieder herstellen. Das Ur-Vertrauen ist Basislager für jegliche spätere Vertrautheit. Wenn das Urvertrauen fehlt, riskiert das Leben bodenlos und für Krisen hoch-anfällig zu werden.