W 8.1.1.
Gebote und Verbote in Wegweiser, vitale Ressourcen und Schutz verwandeln

Moral und Ethik arbeiten mit dem Sollen. Das Sollen ist die kleinere Schwester des Müssens. Als Ratgeber ist Sollen günstig, als Urheber von Druck aber verpönt und gemieden. Verbote und Nicht-dürfen schränken ein. Warum eigentlich? Und wie kann man es besser sagen, statt Mitarbeitende, Partner oder Kinder abzuschrecken?
Die Faszination ist der Angelpunkt, welche Denken und Handeln so zentriert, dass die Regeln, die nötig sind, ohne moralisierende Verbote und Gebote auskommen.